Hohenasper Volkslauf am 08.09 ab 10:00 Uhr!!!!

Die offizielle Anmeldung ist bereits geschlossen, aber wir freuen uns über jede Nachmeldung bis 9:30 Uhr

 

Programm:

10:00 Uhr 1 km Kinderlauf (Grundschüler)

10:20 Uhr 10.9 km Lauf

10:25 Uhr 4,8 km Lauf / Walker

ca. 11:30 Uhr Wichtellauf

ca. 12:00 Uhr Siegerehrung

 

Weitere Infos unter www.hohenasper-sc.de

 

 

Lauf zwischen den Meeren - Platz 26 !!

Es ist gar nicht so einfach 10 motivierte und schnelle Läuferinnen und Läufer für den Lauf zwischen den Meeren zu finden. Aber auch in diesem Jahr haben wir es wieder geschafft. Um 7:00 Uhr standen die 3 Begleitfahrzeuge auf dem Parkplatz in Hohenaspe bereit. Nach einem kurzen Versorgungsstopp beim Bäcker ging es dann los. Das Wetter war nicht so schön, wie wir es gewohnt waren. Aber es hat nicht geregnet und für die LäuferInnen waren diese Temperaturen bestimmt angenehmer als die Hitze der letzten Jahre. Der Start in Husum hat super geklappt. Stefan H. konnte auf seiner Etappe fast 3 Minuten rauslaufen. Staffelholzübergabe mit Autoschlüssel und schon ging es für Stefan P. auf die zweite Etappe. Auch er war so hoch motiviert, dass er ebenfalls mehr als 2 Minuten gegenüber der Planung gutmachen konnte. Thomas musste dann die zweit längste Strecke meistern und das in einem Schnitt von 4:17 min/km.

olle meisterte die ungeliebt Flughafenstrecke nach Jagel mit leichten Verlusten die Marten auf der nächsten Etappe aber gleich wieder aufholen konnte. Andy startete dann auf den schönsten Streckenabschnitt. „Das ist meine Strecke, sogar mit einem Stück Cross und entlang der Schlei…“. Selbst der abschließende Berg kurz vorm Ziel konnte seine Laune nicht trüben.

Wechselpunkt in Jagel

 Der Wechsel auf Silja kurz vor der geplanten Zeit. Die Strecke wird zum Ende hügeliger und es wurde wärmer. Die Wechselzone liegt auf einem geraden Straßenabschnitt, der eine leichte Steigung hat.

Aber auch das hat gut geklappt und Philip konnte seine zweite Etappe des Tages starten. Allerdings steckte die erste schnelle Etappe für den SC Itzehoe doch mehr in seinen Oberschenkeln als geplant. Er war froh, dass Ziel überhaupt zu erreichen. Zwischenzeitlich entstand der Eindruck, die Strecke nimmt nie ein Ende, da das „noch 1 km bis zum Ziel“ Schild einfach nicht auftauchen wollte. Die Strecke ist neu geplant worden und deutlich länger als in der Vergangenheit. Mehrere Hügel erschweren hier eine gute Zeit. Daher ging es mit einem Zeitverlust von 1:30 min für Bodo auf den vorletzten Streckenabschnitt. Auch für ihn war es in diesem Jahr eine größere Herausforderung als in den vergangenen Jahren. Nach langer Verletzungspause ist es schwer, wieder so richtig in Tritt zu kommen. Dann der letzte Wechsel immer noch deutlich unter der geplanten Zeit. Auch Matze hatte in den letzten Wochen mit einer Krankheit zu kämpfen.

„Ein bisschen mehr Training vorher hätten mir gutgetan“, sagte er im Ziel. Aber seine Zeit war super. So konnte auch er noch einmal mehr als 2 min gut machen und insgesamt war das Team über 8 min schneller als geplant. Es wurde der hervorragende 26zigste Platz erreicht. Herzlichen Glückwunsch!!!

Viel Dank an die Fahrerinnen, die es immer geschafft haben, alle Starter pünktlich zum Wechselpunkt zu bringen und die Zieleinläufer wieder einzusammeln!!

Oasen Trainingslager 2019

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

Freitag, 22.02.2019,
um 19:30 Uhr,
in der Gaststätte in Hingstheide (Bokeler Str. 4)

 

Liebe Oasen-Mitglieder,

die Jahreshauptversammlung in Form eines gemütlichen Abends zu veranstalten, hat bei der LC Oase eine lange Tradition. Wir haben natürlich eine offizielle Agenda, da wir als eingetragener Verein dazu verpflichtet sind. Aber wie jedes Jahr, möchten wir wieder gemeinsam Essen, nette Gespräche führen und den Jahresrückblick in Bildern genießen. Die Getränke wird der Verein stellen. Um ein buntes Buffet zu bekommen, bitten wir wieder jeden, etwas dazu mitzubringen.

  1. Offizielles Grußwort der Vorstandsvorsitzenden

  2. Bericht des Vorstandes und Kassenbericht

  3. Bericht der Kassenprüfer

  4. Entlastung des Vorstandes

  5. Wahlen Kassenprüfer

  6. Beschlussfassung über eingegangene Anträge
    Anträge sind bis zum 15.02.2019 beim Vorstand einzureichen

  7. Jahresrückblick 2018 und Auswertung

  8. Ehrung „Läufer des Jahres 2018“

  9. Termine und Planungen 2019
    - Oasen-Trainingslager, Lauf zwischen den Meeren usw.

  10. Sonstiges, Vorschläge und weitere Anliegen

Wir freuen uns auf einen netten Abend und hoffen, dass wir möglichst viele aktive und passive Mitglieder begrüßen dürfen.

 

Euer Vorstand

Anne-Katrin Krützelmann   Bodo Präfke            Jannett Katies     Bettina Kuhr Marten Möller

1. Vorsitzende                     2. Vorsitzender       Kassenwart           Erweiterter Vorstand

Wo liegt eigentlich "Hingstheide"?

Das ist eigentlich immer die erste Frage, die wir gestellt bekommen. Wenn wir dann erläutern, dass es sich um ein kleines Dorf zwischen Wrist und Bokel im Kreis Steinburg handelt, ist die zweite Frage: "Laufen dort alle Einwohner?"

Nun, das könnte man meinen. Hingstheide hat laut Wikipedia 75 Einwohner... bei uns laufen auch die Kühe ;)

 

Entstanden ist der Verein auf einem Bauernhof in Hingstheide. Eine Oase der Ruhe in Schleswig Holstein...

Es ergab sich, dass unser laufbegeisterte Trainer Andy sein Umfeld für sein Hobby begeistern konnte. Für seine Idee an den Steinburg Cup Läufen teilzunehmen, fand er einige Anhänger im Umfeld seiner Freunde. Die Farbe Orange wurde als Erkennungszeichen gewählt und dazu kamen doch einige Erfolge durch Andy und dank seines Trainings auch seiner Nachwuchsläufer.

Als Viktor zu der kleinen Gruppe stieß, keimte die Idee, einen eingetragenen Verein zu gründen. Viktor wollte gerne an Meisterschaften teilnehmen.

Und so wurde der LC Oase Hingstheide e.V. tatsächlich gegründet.

 

Was uns ausmacht?

Wir vereinen den Leistungssport und den Volkssport in einem Verein. Wir lieben die Geselligkeit und das gemeinsame Training. Jeder hat sein eigenes Ziel. Ja, die Ziele liegen sehr weit auseinander, aber jeder respektiert die Leistung und das erreichen der Ziele des anderen. Wir sind auf jedem Lauf beim Steinburg Cup zu finden, aber auch bei Landesmeisterschaften und im Senioren Bereich sogar bei Deutschen- und Europa-Meisterschaften. Gemeinsam meistern wir den Lauf zwischen den Meeren. Das ist seit 3 Jahren unsere große gemeinsame Herausforderung.

 

Unsere Mitglieder kommen inzwischen aus dem gesamten Kreis. Wir trainieren irgendwo in der Mitte, möglichst jeden Sonnabend um 10:30 Uhr.

 

Neugierig geworden? Dann melde dich bei uns und schau mal beim Training vorbei...

Willkommen bei der     Oase Hingstheide

2016

Unsere Sponsoren

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Laufclub Oase Hingstheide

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.