Hitzeschlacht in Glückstadt

Die Wettkampfpause vieler Athleten und das Wetter sorgten dafür das nur
ein kleines Teilnehmerfeld zum 24. Citylauf in Glückstadt an den Start
gingen.
Temperaturen von über 28°C, Schwüle und kaum Wind ließen bereits vorm Start
vermuten, dass keine Spitzenzeiten zu erwarten waren.
Als erstes war es an Andy, Bodo und Ulle auf die 10 Km Strecke zu gehen.
Während Andy (39:28 min) als Zweiter der Gesamtwertung und erster
seiner AK M50, Bodo (43:25 min.) als Fünfter des Feldes und Sieger in der AK M55 ein
tolles Rennen zeigten und den äusseren Umständen trotzten, tat Ulle (58:35) sich sehr schwer und blieb hinter den eigenen Erwartungen zurück.

 

Über 5 km konnte Tim (18:19 min.) einen tollen dritten Platz erringen,
in seiner AK U18 mußte er sich lediglich Fynn Sänger geschlagen geben
und belegte den zweiten Platz.

Marten lief ebenfalls ein starkes Rennen. In 19:25 min siegte er
klar in der AK U20 und belegte den Gesamtrang Sieben.
Letztlich erstrahlte trotz geringer Beteiligung das Podest doch des
öfteren Orange.

 

 

Unsere Sponsoren

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Laufclub Oase Hingstheide

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.